Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
2. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen des
OKIYA-Shops Inh. Marie-Louise Paul, Schillerstr. 3a, 13156 Berlin, (nachstehend: „Verkäufer“),
betreffend den Onlineshop www.okiyafashion.com und alle zur Domain gehörenden Sub-
Domains. Abweichende Vorschriften der Kunden gelten nicht, es sei denn, die Verkäuferin hat
dies schriftlich bestätigt. Individuelle Absprachen zwischen der Verkäuferin und den Kunden
haben stets Vorrang.
3. Die Geschäftsbeziehungen zwischen der Verkäuferin und dem Kunden unterliegen dem Recht der
Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der
gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher
seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung von UN Kaufrecht ist
ausgeschlossen.
4. Die Vertragssprache ist deutsch.
5. Gerichtsstand ist Berlin, soweit der Kunde Kaufmann ist oder eine juristische Person des
öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen. Dasselbe gilt, wenn ein Kunde
keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnlichen
Aufenthalt zum Zeitpunkt nicht bekannt sind.

6. Vertragsinhalte und Vertragsschluss
7. Mit Ihrer Bestellung geben Sie an uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Ein
Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn okiyafashion.com die Ware gemäß dem beigefügten
Lieferschein
an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versendet und den Versand mit einer E-Mail
bestätigt. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern.
In diesem Fall werden wir Sie jedoch unverzüglich darüber informieren und bereits geleistete
Zahlungen zurückerstatten.
8. Ein Verkauf erfolgt nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, nicht jedoch an
gewerbliche Wiederverkäufer zum Zwecke des Wiederverkaufs.
9. Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs
nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden
der Bestellung ausdrucken.
10.Verpackung, Versand, Lieferung
11.Verpackung und Versand, siehe Angaben im Shop.
12.Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die vom
Kunden angegebene Adresse geliefert. Die Lieferung erfolgt aus dem Lager des Verkäufers.
13.Die Verfügbarkeit der einzelnen Waren ist in den Artikelbeschreibungen angegeben. Am Lager
vorhandene Ware versendet der Verkäufer, sofern nicht ausdrücklich abweichend vereinbart,
innerhalb von einem Werktag nach Vertragsschluss (bei Vorkasse durch Überweisung: innerhalb
von einem Werktag nach Zahlungseingang). Ist bei einem Verkauf über den Online-Shop die Ware
als nicht vorrätig gekennzeichnet, so bemüht sich der Verkäufer um eine schnellstmögliche
Lieferung. Angaben des Verkäufers zur Lieferfrist sind unverbindlich.
14.Der Verkäufer behält sich vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige
Abwicklung vorteilhaft erscheint und die Teillieferung für den Kunden nicht ausnahmsweise
unzumutbar ist. Durch Teillieferungen entstehende Mehrkosten werden dem Kunden nicht in
Rechnung gestellt.
15.Widerrufsbelehrung Informationen zum Widerruf finden Sie unter der Rubrik
„Widerrufsbelehrung“ auf okiyafashion.com.
16.Vereinbarung zu etwaigen Rücksendekosten. Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht
Gebrauch machen, müssen Sie die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware tragen, wenn
die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache
einen Betrag von 200,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache
zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte
Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
17.Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des
Verkäufers. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert
haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an okiyafashion.com
abgetreten.
18.Preise Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise in Euro
inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer inkl. Versandkosten.
19.Fälligkeit und Zahlung Der Kaufpreis wird mit Zusendung der bestellten Ware fällig. Es
bestehen grundsätzlich folgende Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Rechnung,
Sofortüberweisung, Lastschrift, Nachnahme. Bei Zahlung per Nachnahme fällt zusätzlich eine
Nachnahmegebühr in Höhe von 4,00 Euro sowie bei Versand via DHL eine direkt an den Paketboten
zu entrichtende Gebühr in Höhe von 2,00 Euro an. okiyafashion.com behält sich das Recht
vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Sofern Sie per PayPal/Kreditkarte/Lastschrift
bezahlen, lösen wir die Zahlung am Tag des Warenausgangs aus. Kauf auf Raten ist nicht
möglich. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gelten die gesetzlichen Verzugsregelungen.
20.Gewährleistung und Herstellergarantie. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche
Material-/Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte
sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen
Ansprüche keine Konsequenzen. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Sie als Verbraucher 24
Monate ab Erhalt der Ware. Während dieser Frist bestehen für Sie die gesetzlichen
Gewährleistungsansprüche. Soweit vom Hersteller eine Garantie gewährt wird, ergeben sich die
Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die der Ware beigefügt sind. Wir bemühen uns um
möglichst exakte und ausführliche Produktinformationen. Beachten Sie aber bitte immer die
Herstellerhinweise. Diese gehen unserer Produktinformation auf jeden Fall vor.
21.Datenschutz
22.Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags
erforderlichen persönlichen Daten vom Verkäufer auf Datenträgern gespeichert werden. Der
Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten
ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden vom Verkäufer selbstverständlich
vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des
Kunden erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des
Telemediengesetzes (TMG).
23.Dem Kunden steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu
widerrufen. Der Verkäufer ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten
des Kunden verpflichtet. Bei laufenden Bestellvorgängen erfolgt die Löschung nach Abschluss
des Bestellvorgangs.